Hauptinhalt

Kloster Altstadt - Copyright Stadt Hammelburg/Jochen Vogler

Kirche und Konvent des Franziskanerklosters Altstadt wurden 1656/58 unterhalb der Burg erbaut. Nach einem Brand 1698 errichtete man einen Neubau, der als eines der schönsten Beispiele fuldischen Barocks gilt.

Am 23. November 2014 wurden die drei letzten Franziskaner aus Hammelburg verabschiedet und das Kloster geschlossen.

1980 entstanden nebenan die Gebäude der Bayerischen Musikakademie, die seit einigen Jahren auch die Räume des ehemaligen Klosters nutzt. 
Jedes Jahr finden in der Musikakademie zahlreiche Kurse und Konzerte in den verschiedensten musikalischen Stilrichtungen statt: Die Vielfalt reicht von klassischer Musik über Bläser- und Zupfmusik bis hin zu Rock und Pop. Die Kirche gehört heute ebenfalls zur Bayerischen Musikakademie Hammelburg.