Hauptinhalt

untererthal

Stadtteil von Hammelburg seit 1. Januar 1972

Wappen: "Geviert von rot und blau; im ersten und vierten Feld je zwei silberne Balken"

unterert


Ortssprecher:
Bernd Hüfner, Laurenz-Koch-Str. 23,
97762 Hammelburg-Untererthal

Einwohner: 971

Erste Erwähnung: 7.1.777 (als Erthal)

Bemerkungen: Mühlenort an der Thulba, Erthalscher Hof (16.Jahrh.), Kirche St. Martin (Ursprünge in rom. Zeit), ältestes Gasthaus "Zum Goldenen Kreuz" ( 1733) mit schöner Haustüre; in der Flur neben vielen Denkmälern altes Sühnekreuz.

Homepage von Untererthal