Hauptinhalt

Grüngutsammelplätze - Häckselplätze
Abfall reduzieren durch Kompostieren

Wohin mit den Ästen und Zweigen vom alljährlichen Baum- und Heckenschnitt?

  • Kleinmengen in die Biotonne
  • Mengen bis 1 cbm auf den Grüngut-Sammelplatz


Gebührenfreie Anlieferung von Zweigen und Ästen bis Ø 20 cm, Laub, Rasenschnitt und sonstigen pflanzlichen Gartenabfällen.
Ausgeschlossen sin pflanzliche Abfälle aus der Land- und Forstwirtschaft sowie dem Erwerbsgartenbau.

Öffnungszeiten:
Jeden 1. Samstag in den Monaten März bis Dezember jeweils vormittags 10.00 - 12.00 Uhr; in Bad Brückenau, Hammelburg, Maßbach, Münnerstadt, Wittershausen und Rannungen zusätzlich jeden 3. Samstag im Monat.
Sondertermine auf Anfrage (Tel. 0971-1431)

Mengen über 1 cbm werden auf den Grüngut-Häckselplätzen gebührenfrei angenommen.
Geöffnet jeden Samstag 12.00 - 14.00 Uhr
Zusätzlich können gegen Entgelt Wurzelstöcke nach telefonischer Vereinbarung angeliefert werden- Ausnahme ist nur der Häckselplatz in Motten.

Achtung Gartenfreunde und Landwirte:
Rohhäcksel können kostenlos an Interessenten abgegeben werden!

WICHTIG: Die Verbrennung von Grüngut ist grundsätzlich verboten. Abfallberatung: Tel. 0971-801607