Hauptinhalt

Logo Landkreis Bad Kissingen.jpgPraxistipps zum Wohnen im Alter - Pressemitteilung des Landkreises Bad Kissingen

Vortragsreihe „Zuhause daheim“ gastiert in Rannungen

Wie komme ich mit all‘ den Einkäufen bloß die Haustreppe hinauf? Oder gibt es vielleicht noch Alternativen zu meinem Zuhause? Und wie verhalte ich mich, wenn mein „Enkel“ anruft und plötzlich 20.000 € von mir möchte? – Das Wohnen im Alter ist nicht ganz einfach und stellt Menschen vor neue Herausforderungen.

Antworten auf diese Fragen bekommen Interessierte bei der Vortragsreihe „Zuhause daheim“. Nach der Auftaktveranstaltung im März in Oerlenbach macht die Reihe am 11.05.2017 Station im Pfarrheim in Rannungen. Los geht es um 18:00 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die Projektmanagements „Demographie“ und „Mitten im Ort“ des Landkreises Bad Kissingen, beide gefördert durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, haben drei Experten eingeladen, die Sie mit wertvollen Informationen versorgen:

Erfahren Sie von Thomas Eichhorn von der „Kissinger Sonne“, wie eine ambulant betreute Wohngemeinschaft funktioniert. Lassen Sie sich von Bernhard Schlereth, Behindertenbeauftragter der Stadt Bad Kissingen und selbst Rollstuhlfahrer, Tipps zum barrierefreien Umbau Ihres Zuhauses mit auf den Weg geben. Und klären Sie sich bei Roland Schmied von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle auf, wie Sie sich gegen den „Enkeltrick“ und Co. wappnen.

Nach Rannungen gibt es noch vier Gelegenheiten, die Vortragsreihe zu besuchen:

(Beginn jeweils 18:00 Uhr)

  • 20.07.2017, Mehrgenerationenhaus Bad Kissingen
  • 28.09.2017, Gemeindezentrum Riedenberg
  • 19.10.2017, Haus erLebenskunst Ramsthal
  • 09.11.2017, Pfarrsaal OberthulbaWeitere Infos lesen Sie vor den Veranstaltungen in Ihrer Zeitung oder Sie wenden sich an die Projektmanagerinnen Antje Rink (0971/801-5201) bzw. Dorothee Schmitt (0971/801-5192).  

Aushang_Wohnen_im_Alter_11.05.2017.pdf

Neues aus dem Rathaus

Ausschreibung Museum Schreinerarbeiten

Autragsgegenstand Aufwertung des Stadtmuseums Herrenmühle in Hammelburg;Schreinerarbeiten Ausstellungsarchitekturen Foyer und Ausstellungsräume im EG, 1.OG und 2.OG

weiterlesen

Ausschreibung Museum Medientechnik

Autragsgegenstand Aufwertung des Stadtmuseums Herrenmühle in Hammelburg; Mediengestaltung und Medientechnik für Ausstellungsräume im EG, 1.OG und 2.OG, Grundlayout Ausstellungstexte

weiterlesen

Ausschreibungen Museum Grafik

Auftragsgegenstand Aufwertung Museum Herrenmühle in Hammelburg; Grafische Leistungen (Layout und Druck) innerhalb der Dauerausstellung (Foyer und Ausstellungsräume im EG, 1.OG und 2.OG)

weiterlesen

Boys`Day 2017

Auch wir haben uns am Boy`sDay 2017 beteiligt. Hintergrund dieses Tages ist es, als Junge Einblicke in einen Frauenberuf zu bekommen. Die sechs Teilnehmer waren auf den beruflichen Spuren einer Verwaltungsangestellten unterwegs.

weiterlesen

Fotos der Sportlerehrung 2017

Ab sofort können die Fotos der städtischen Sportlerehrung 2017 am 24.3.2017 über das Flickrkonto der Stadt Hammelburg abgerufen werden: https://flic.kr/s/aHskT75o3b

weiterlesen

Grundstücke und Immobilien von Privatpersonen

Im März 2016 fand eine Befragung von privaten Grundstücks- und Gebäudeeigentümern im Rahmen des Flächenmanagements in den Kommunen der Allianz Fränkisches Saaletal statt. Ab sofort finden Sie als ein Ergebnis...

weiterlesen

Information der Finanzabteilung

Der Stadtrat der Stadt Hammelburg hat in seiner Sitzung vom 18.5.2015 die Haushaltssatzung 2015 mit der Haushaltsplanung 2015 und die mittelfristige Finanzplanung 2016 bis 2018 beschlossen.

weiterlesen

Das Hammelburger Stadtblatt

Um seinen Bürgerinnen und Bürgern möglichst transparent gegenüber zu treten, ist es Bürgermeister Armin Warmuth ein großes Anliegen, ab 2015 monatlich ein „Stadtblatt" herauszugeben.

weiterlesen

SEPA Konten der Stadtverwaltung

Mit SEPA wurde in der Europäischen Union ein „einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum“ geschaffen. Die bisherigen nationalen Zahlungsverfahren für Überweisungen und Lastschriften werden spätestens ab 2014 abgelöst. Die Hammelburger Stadtkasse ist bereits mit...

weiterlesen

Heiraten in Hammelburg

Wenn Sie für Ihre Trauung nur das Beste wollen, dann sollten Sie in Hammelburg heiraten. Die Mitarbeiter des Standesamts Hammelburg organisieren mit Ihnen gemeinsam die wichtigste Stunde Ihres gemeinsamen Lebens...

weiterlesen